Christus Centrum Neumünster

Unsere Ausrichtung

7 Kennzeichen unserer Gemeinde

2

Geistbewegt

Wir erleben und praktizieren die Gaben des Heiligen Geistes.

w

Missionarisch

Wir fördern auf allen Ebenen eine missionarische Gesinnung.

Jüngerschaft

Wir folgen Jesus.

Nahe am Vaterherz

Im Lobpreis und in der Anbetung unseres Herrn erkennen wir das Herz unseres himmlischen Vaters.

Gesunde, biblische Lehre

Wir legen ein starkes, tragfähiges Fundament durch biblische Lehre.

Einheit

Wir gestalten aktive ein Miteinander von Menschen aus unterschiedlichen Kultur– und Sprachhintergründen und Generationen.

1

Erweiterung

Wir erleben die Expansion des Reiches Gottes.

Unser Einbindung

Das Christus Centrum Neumünster e.V. ist eine evangelische Freikirche. Sie gehört zum Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden KdöR (Körperschaft des öffentlichen Rechts). Die geistliche Ausrichtung ist pfingstlich-charismatisch. Da es weltweit etwa 600 Millionen Gläubige derselben geistlichen Ausrichtung gibt, gehören wir mit zur größten evangelikalen Bewegung.

Unser Auftrag

Wir leben den biblischen Auftrag, der besagt: Gott durch Anbetung verherrlichen, Gläubige durch Zurüstung zur Reife führen und den Menschen dieser Welt das Heil Gottes bringen. Mit diesem Auftrag führen wir Menschen in die Nachfolge Christi. Die zentrale Lage unseres Gemeindezentrums setzen wir zum Wohle der Stadt ein.

Unsere Gemeindeleitung

Unserer Gemeinde wird geleitet von Ältesten gemeinsam mit den Diakonen.

Der Begriff Älteste bezeichnet ein biblisches Amt, welches nicht das biologische Alter, sondern die geistliche Qualifikation bezeichnet. Die Ältesten und Diakone bilden gemeinsam die Leiterschaft. Von ihr sollen die entscheidenden Impulse für die Gemeinde ausgehen. Sie trägt die geistliche, organisatorische und finanzielle Verantwortung für die Gemeinde.

Wir pflegen eine kommunikative, dienende Leiterschaft, die auf den Herrn hört und Einmütigkeit und Transparenz lebt. In der Leiterschaft ist uns Einheit sehr wichtig. Möglichst sollen alle Beschlüsse in Einheit gefasst werden. Wir wollen gemeinsam mit allen Haus-und Kleingruppenleitern, allen Mitarbeitern und der gesamten Gemeinde die Einheit pflegen und bewahren zu der die Bibel uns aufruft.

Unser Selbstverständnis

Wir möchten, dass alle Menschen in unserer Gemeinde Annahme, Vergebung und Heilung erleben. Wir bieten geistliche Orientierung und Erfahrungen auf biblischer Grundlage, die in unserer Gesellschaft auf dramatische Weise verlorengegangen sind. Durch Leben und Geben nach biblischen Prinzipien erlangen wir finanzielle Freiheit und die Fülle Gottes in allen Lebensbereichen.

Unsere Gottesdienste

Wir feiern lebendige Gottesdienste. Hier praktizieren wir die Gaben und erleben die Wirkungen des Heiligen Geistes in ihrer Vielfalt.

Unsere Öffentlichkeitswirkung

Durch Kontakte und Aktivitäten über die Gemeinde hinaus nehmen wir Einfluss auf unser Umfeld. Wir stehen in enger Verbindung mit anderen Gemeinden der Pfingstbewegung, der charismatischen Bewegung und mit der örtlichen evangelischen Allianz in unserer Stadt.

Unsere Verantwortungsstruktur

Die Gemeindeleitung

Älteste und Diakone bilden gemeinsam die Leiterschaft. Sie trägt die geistliche, organisatorische und finanzielle Verantwortung für die Gemeinde. Wir pflegen eine kommunikative, dienende Leiterschaft, die auf den Herrn hört und leben Einmütigkeit und Transparenz.

Haus- und Kleingruppenleiter

In unseren Hausgruppen verbinden wir Menschen miteinander. Das ermöglicht dem Einzelnen einen Dienstrahmen nach seinen Gaben. Die Kleingruppenleiter sind den Werten, wie auch den Zielen der Gemeinde verpflichtet. Es besteht mit der Gemeindeleitung ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis.

Mitarbeiterschaft

Jeder Christ ist in die Nachfolge Jesu gerufen. Gott hat jedem seiner Kinder mindestens eine Gabe gegeben, die in die Gemeinde eingebracht wird.

Pin It on Pinterest