Historie

 

 

Unsere Gemeinde wurde ca. 1945 gegründet
Sie bestand in den ersten Jahren überwiegend aus Flüchtlingen, die größtenteils aus Ostpreußen kamen.

Das erste Gemeindegebäude war in der Esplanade.


Das Gebäude in der Peterstraße war früher eine Gastwirtschaft mit Kegelbahn und Zimmervermietung. Der Name war "Zur Quelle".
Viele Geschwister nahmen Kredite auf. Insgesamt ca. 50.000 DM, um das Gebäude zu erwerben.


 

1945-1958 Pastor Ihde

1958-1959 Pastor Sendelbach aus Schweden

1959-1973 Pastor Erwin Pieper Der Altbau des CCN im Jahr 1907

1973-1977 Pastor Ulrich Tode

1977-1983 Pastor Ralf Urban

1983-1988 Pastor Erwin Pieper

1988-1994 Pastor Johannes Reimer

1995- 2006 Pastor Dieter Kurz

2003- heute Pastor Michael Kaizik

(2009-2012) Jugendpastor Frank Eckhoff




 Foto: © Christus Centrum Neumünster

Zum Seitenanfang