Kinderclub AmiGo 1.-5. Klasse

 

Lukas 18,16: Da rief Jesus sie zu sich und sprach: Lasst die Kinder zu mir kommen
und hindert sie nicht, denn solchen gehört das Reich Gottes.

 

Das ist der Leitvers unseres Amigo Kinderclubs. Wir wollen Kindern einen Raum ermöglichen, in dem sie Gott altersgerecht erleben können.

 

Wir treffen uns immer parallel zum Erwachsenen Gottesdienst und dem Teenie-Programm Power Hour . amigi 15 02Der Amigo Kinderclub unterteilt sich in zwei Gruppen: Zum Einen gibt es einen Kindergottesdienst für Kinder der 1.-5. Klasse und zum Anderen einen Kindergottesdienst für Vorschulkinder.

 

Was erleben wir Schulkinder in unserem Amigo Kindergottesdienst?

Wir beginnen mit einem gemeinsamen Aktionspiel. Anschließend feiern wir Gott durch Lieder und Gebete und lauschen einem biblisch- und alltagsrelevanten Thema.

Dann geht es für 20-30 Minuten in kleinere Gruppen, die nochmal in zwei Alterstufen unterteilt sind.

Dort wird gegessen und getrunken, sich ausgetauscht und mit einen Spiel und Gebet abgeschlossen. Die restlichen 30-45 Minuten spielen wir wieder. Mal drinnen, mal draußen, mal gemeinsam und mal interessenabhängig.

 

 

Ziele und Werte des Amigo Kinderclubs

 

Wir wollen

  • Kinder mit Gott bekannt machen
  • Kinder auf dem Weg mit Jesus begleiten
  • Kinder zu Jesu Jüngern machen

Beim Amigo wird:amigo

  • Kindern ein Ort zur Begegnung mit Gott bereitet
  • Biblischer Inhalt kreativ & alltagsrelevant vermittelt
  • Sich an den Wünschen & Bedürfnissen der Kinder orientiert
  • Die persönliche Beziehung zu Gott und Anderen gelebt
  • Spaßhaben als ein Teil des Ganzen angesehen
  • Kindern ein sicheres Umfeld bereitet
  • Kindern die Möglichkeit gegeben, ihre Begabungen und Talente zu entfalten.

 
 

 

Zum Seitenanfang